You are currently here!
  • Home
  • Fort-/Weiterbildung Vorbereitungslehrgang zum Erfolgreichen Abschluss der Mittelschule EMA

Vorbereitungslehrgang zum Erfolgreichen Abschluss der Mittelschule EMA

26. Juli 2022 Christine Sikora Comments Off

Förderbar nach SGB III und II

Termine:

Vollzeit 2023/2024
11.10.2023 – 17.05.2024

Teilzeit 2023/2024
26.07.2023 – 17.05.2024

Anmeldung:
Bayerische Akademie für Außenwirtschaft e.V.
Garmischer Str. 6 / Heimeranplatz
80339 München, 2. Stock

AUSBILDUNGSZIEL

Die Anforderungen an die Bewerber/Bewerberinnen für eine Vielzahl an attraktiven Ausbildungsberufen sind erheblich gestiegen
und verlangen als Zugangsvoraussetzung den erfolgreichen Abschluss der Mittelschule. Dieses Kursangebot bereitet Sie auf
den erfolgreichen Abschluss der Mittelschule EMA vor. Die BAA organisiert für Sie die Zulassung zu diesem Abschluss
und eröffnet Ihnen damit den Zugang zu einer Vielfalt in der Auswahl an Ausbildungsberufen.

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNG

1. Der Bewerber/die Bewerberin muss die Regelschulzeit von 9 Jahren Schulbesuchspflicht überschritten haben.
2. Abschluss einer Berufsausbildung mit bestandener IHK-Prüfung darf nicht vorhanden sein.
3. Ein Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) haben Sie nicht besucht.
4. Beim Schwerpunktfach Deutsch wird bei weniger als 6 Jahre Aufenthalt in Deutschland Deutsch als Zweitsprache geprüft. Für den Personenkreis mit längerem Aufenthalt in Deutschland wird Deutsch ohne Einschränkung geprüft.

ZIELGRUPPE

Zielgruppe sind alle Bewerber/Bewerberinnen ohne Schulabschluss, die sich auf die Prüfung zum erfolgreichen Abschluss
der Mittelschule vorbereiten wollen. Ausländische Mitbürger/Mitbürgerinnen haben dabei die Wahl, beim Schwerpunktfach Deutsch auch Deutsch als Zweitsprache prüfen zu lassen (siehe Zulassungsvoraussetzungen Pt. 4).

PRÜFUNGSFÄCHER

Der Vorbereitungskurs an der BAA bereitet Sie auf folgende Pflichtfächer und Wahlfächer vor:
– Deutsch bzw. Deutsch als Zweitsprache
– Mathematik
– Wirtschaft und Beruf
– Geschichte, Politik, Geographie
Die Prüfungszeit beträgt pro Fach 45 Minuten. Voraussetzung für das Bestehen der Prüfung ist der Gesamtnotendurchschnitt aus allen Fächern mindestens Note 4,0 und in höchstens einem Fach eine schlechtere Note als 4,0.

ABSCHLUSS

Erfolgreicher Abschluss der Mittelschule EMA
Zusatzqualifikation:  IT-Zertifikat

Lehrplan / Lernziele / Prüfungsanforderungen (EMA)

Deutsch (Standard)
• Sprechen und Verstehen
Verstehend zuhören/Zu und mit anderen sprechen/Szenisch spielen und mit Texten und weiteren Medien umgehen/Lesetechniken und -strategien anwenden/Literarische Texte verstehen und nutzen/Pragmatische Texte verstehen und nutzen/Weitere Medien verstehen und nutzen
• Schreiben
Über Schreibfertigkeiten bzw. -fähigkeiten verfügen/Texte planen und schreiben/Texte überarbeiten
• Sprachgebrauch und Sprache untersuchen und reflektieren
Sprachliche Verständigung untersuchen und reflektieren/Sprachliche Strukturen untersuchen und reflektieren/Richtig schreiben

Deutsch als Zweitsprache
• Hören, Sprechen und Zuhören
Laute, Silben und Wörter heraushören/Verstehend zuhören/Laute Silben, Wörter und Sätze bilden und aussprechen/Zu anderen sprechen/Gespräche führen/Szenisch spielen
• Lesen und mit Texten umgehen
Über Lesefertigkeiten verfügen/Über Lesefähigkeiten verfügen/Textsorten verstehen und nutzen
• Schreiben
Über Schreibfertigkeiten verfügen/Texte planen und schreiben/Texte überarbeiten und veröffentlichen
• Sprache entwickeln und Sprachgebrauch untersuchen
Wortschatz erarbeiten und situationsgemäß verwenden/Sprachstrukturen entwickeln und Sprachgebrauch reflektieren/Richtig schreiben und Rechtschreibstrategien anwenden

Prüfungsanforderungen Deutsch: Abfrage der Grammatik/Rechtschreibstrategien/Textarbeit schreiben/Textarbeiten/der Grammatik/Rechtschreibstrategien/Textarbeit schreiben/Textarbeiten/
Aufgabenarten:  Inhaltsangabe, Überschriften/Teilüberschriften/Stichpunktartig Informationen heraus schreiben/Stellungnahme

Mathematik
Prozent- und Zinsrechnung/Potenzen und Wurzeln/Geometrie (Geometrische Körper)/Gleichungen

Prüfungsanforderungen Mathematik: Kopfrechnen (ohne Hilfsmittel), Grundrechenarten, Logisches Denken, Schätzen, Größen
umwandeln / Aufgabenerstellung: Prozentrechnung/Gleichungen/Flächenberechnung/Körperberechnungen

Wirtschaft und Beruf
• Arbeit
Bedeutung der Arbeit/Veränderungen der Arbeitswelt/Veränderungen der beruflichen Qualifikationen/Arbeitswelt/Arbeitslosigkeit
• Recht
Der Berufsausbildungsvertrag/Jugendarbeitsschutzgesetz/Einschlägige Bestimmungen in den Bereichen Ausbildung, Erwerbsarbeit und Konsum
• Wirtschaft
Grundfunktionen eines Betriebes/Geldinstitute/Bargeldloser Zahlungsverkehr/Sparen/Kredite/Soziale Marktwirtschaft/Arbeitslosigkeit/System der sozialen Ordnung/Wirtschaftswachstum
• Technik
Technische Prozesse und Verfahren/Technische Projekte/Technikanwendung/Technikfolgen/Anforderungen aktueller Technik im privaten und beruflichen Bereich/Veränderungen der Umwelt durch Technik

Geschichte Politik Geographie
• Die Europäische Union
Allgemeines/Die Normen der EU/Beitritte/Mitbestimmung/Wirtschaft und Alltag
• Der Klimawandel
Der Treibhauseffekt/Die Abholzung des Regenwaldes/Der Anstieg des Meeresspiegels/Klimaschutz
• Leben in zwei deutschen Städten
Unterschiede/Soziale Marktwirtschaft/Planwirtschaft
Deutschland und die Wiedervereinigung
Ost und West/Annäherung/Protestbewegungen/Die Wiedervereinigung
• Terrorismus und Friedenssicherheit
New York 11.09.2022/Terror in Afghanistan/Terrorismusbekämpfung/Radikalisierung im Internet/UNO-Einsatz/
UNO: Hauptorgane und Aufgaben
• Migration
Flucht vor Krieg und Gewalt/Armut und Verfolgung/Arbeitsmigration/Integration vor Ort/Missverständnisse/Vorurteile/Voraussetzungen/Gesellschaft/Gelungene Integration